von und mit Natascha Sprenger

Mittwoch 15.11.2017 | 20:00-21:00 Uhr im Studio 3

 

Deine 30 Tage Fitness Challenge 

 

Werde fitter und gesünder mit den Fitnesskursen in der Klangfabrik. 

-Bodystyling               -Fit & Dance             -Cross Training              -Zumba®                 -Capoeira                 -u.v.m.

 

Verändere 30 Tage Deines Lebens und entdecke was in Dir steckt!!!

 

 

Seminar

 

Bewegung – Ernährung – Detox (Entgiftung)  von und mit Natascha Sprenger

Natascha Sprenger ist Personal Trainerin, Fitness-Ausbilderin und Journalistin. Aus Berufung und Leidenschaft studiert sie Menschen in aller Welt in Sachen Lifestyle,Gesundheit, Ernährung, Fitness und Wohlbefinden.

Das Beste ihrer Erkenntnisse fasst sie in ihrer 30-Tage-Challenge zusammen.

Das Ziel: Sei glücklich mit Dir und Deinem Körper. Treibe Sport, der Dir wirklich Spaß macht. Optimiere nur 1 bis 2 Mahlzeiten pro Tag, aktiviere Deinen Stoffwechsel, befreie Dich von Schlacken, verbessere Deine Darmgesundheit und Dein Immunsystem.

 

Natascha

 

 

-Starte jetzt Deine 30 Tage Challenge-

 

Termin 

Mittwoch 15.11.2017 im Studio 3

 

Uhrzeit

20.00-21.00 Uhr

 

Inhalte

-Du erhältst einen 30 Tage Ernährungs- und Fitnessplan!

-Erhöhe mit wenigen Tricks Dein Energie-Level und gewinne an Vitalität

Wie finde ich mentale Stärke im Alltag?

Wie trainiere ich effektiv?

Wie ernähre ich mich richtig?

Was kann ein aktiver Lifestyle bewegen?

 

Kosten 

7 Euro / Person

 

!!! „Entscheide selbst, wer du morgen sein willst.“ !!!

 

Anmeldung und weitere Informationen unter www.info@die-klangfabrik.de, direkt in der Klangfabrik oder unter 0881 927 88 600.

 

Unsere Fitnesskurse können mit der 10er Karte oder einem Vertrag besucht werden.

 

Wir freuen uns auf EUCH!!!

Eure Klangfabrik

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?