NEUES TEAM-MITGLIED – SIMONE FRANK – YOGA

NEUES TEAM-MITGLIED – SIMONE FRANK – YOGA

Wir freuen uns sehr, Euch unser neues Team-Mitglied Simone Frank vorstellen zu dürfen!
Simone unterrichtet ab dem 06.10.2020 immer dienstags YOGA in der Klangfabrik.
Unser Yoga-Kurs ist mit der 10er Karte oder einem Quartalsvertrag zu besuchen. Kostenlose Schnupperstunde jederzeit möglich. Anmeldung unter info@die-klangfabrik.de.

 

Über Simone: 

In meiner Yoga-Stunde geht es darum, dass Du Dir Zeit für Dich nimmst, Dich besser kennenlernst, flexibler wirst, endlich abschalten kannst. Die Welt kann auch mal kurz ohne Dich auskommen. Lass den Alltag für eine Weile hinter Dir und kümmere Dich um Dich selbst. Schalte Dein Smartphone stumm, schlüpfe in bequeme Kleidung, in der Du Dich wohl fühlst und komm auf die Matte, komm runter.

 

Mit Yoga kam ich das erste Mal vor ca. 10 Jahren in Berührung, als ich im örtlichen Fitnessstudio einen Yoga Kurs besuchte. Bald wollte ich mehr über Yoga erfahren und nahm über die Jahre an verschiedenen Yoga Kursen teil, um die verschiedenen Stile und Elementen des Yogas kennenzulernen und zu vertiefen.

Yoga hat mich dazu gebracht in mich hinein zu spüren und an mir zu arbeiten. Ich achte viel mehr auf das was ich tue, bin achtsamer mit meiner Zeit, nehme einiges in meinem Leben lockerer, dadurch nehme ich einiges sogar intensiver wahr.

Als zertifizierte Yogatrainerin und Masseurin habe ich vor Kurzem den Schritt in die Selbständigkeit gewagt.

 

Erfahrung:

mehr als 10 Jahren Yoga-Praxis mit verschiedenen Yoga Stilen

gelernte Kauffrau für Bürokommunikation

Ausbildung: zertifizierte Yoga Trainerin und Masseurin

 

Mein Yoga Stil ist eine Mischung aus:

dem klassischem Hatha Yoga,

dem entspannenden Yin Yoga und 

ein Hauch von dem kraftvollem und spirituellem Kundalini Yoga.

Die Klangfabrik

Die Klangfabrik ist eine Schule und Kreativwerkstatt in der TänzerInnen, MusikerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen und verschiedene KünstlerInnen zusammen kommen, um gemeinsam unter einem Dach ihr Wissen und Können in den verschiedenen Gebieten der darstellenden Künste weiter zu geben.

Auf ideale Weise können Unterrichtsstunden und Kurse miteinander kombiniert besucht werden, um ganz individuelle Wünsche und Zielsetzungen der Teilnehmer zu erfüllen.