Klangfabrik Team

Olivia Tobari

Tanz

Tanzen ist eine wunderbare Ausdrucksform für Körper und Geist. Zugleich ist es ein Weg, sich selbst besser kennenzulernen und das eigene Körperbewusstsein zu schulen. Für mich ist es wichtig, die individuellen Stärken meiner Schüler zu fördern und ihnen Spaß an der Entdeckungsreise zu sich selbst und ihren Mitmenschen zu vermitteln. 

Vertretungslehrer*in TanzMusical MinisHip Hop Juniors

Erfahrung

Bevor die Klangfabrik entstand, war Olivia bereits einige Jahre Schülerin bei Vroni Brod und nahm breit gefächert an ihrem Unterricht teil.

Erste professionelle Erfahrungen als Tänzerin sammelte sie in verschiedenen Urlaubsresorts in Italien und Spanien.

Ihr war schon bald klar, dass sie hauptberuflich in diesem Bereich tätig sein wollte und so absolvierte sie eine dreijährige Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Abraxas Musical Akademie in München.

Schon während ihrer Ausbildung war sie als Tänzerin bei dem Stück Carmina Burana auf der Seebühne im Olympiapark zu sehen.

Nach ihrer Ausbildung tourte sie mehrere Monate lang als Conni in dem gleichnamigen Kindermusical durch Deutschland und Österreich.

Momentan ist sie für eine Tourneeproduktion beim a.gon Theater in München angestellt. Zudem macht sie eine Weiterbildung zur Jazz-Tanz- Pädagogin und unterrichtet Tanz an einer Ganztagesschule in München. 

 

Seit April 2022 unterrichtet Olivia Tanz in der Klangfabrik.