Klangfabrik Team

Viola Knee

Tanz
Tanzen ist wie Balsam für die Seele und in meinen Augen für Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, einer der schönsten Wege den eigenen Körper zu spüren sowie diesen kennen und lieben zu lernen. Unser Alltag ist durch zunehmende Fremdbestimmung geprägt. In der heutigen Zeit bekommen Kinder oftmals sehr deutlich die Beschleunigung unseres Lebens zu spüren. Umso mehr kommt jenen Räumen eine Bedeutung zu, in welchen sie einfach sein dürfen, so wie sie sind und im Hier und Jetzt wahrgenommen werden. Kinder und ebenso Erwachsene brauchen in dieser schnelllebigen Zeit Möglichkeiten, ihre Gefühle ausdrücken und verarbeiten zu können.

Hip Hop ist ein sehr ausdrucksstarker Tanz, welcher viel Körperspannung und -gefühl sowie eine gute Koordination erfordert. In meinem Unterrricht möchte ich den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, im Rahmen eines kreativ gestalteten Unterrichts die Sensibilität und das Gefühl für den eigenen Körper zu stärken. Der Spaß an der Bewegung soll hierbei stets eine zentrale Rolle spielen.
DanceAbilityHip Hop Kids & Juniors

Erfahrung

Bereits im Alter von 5 Jahren entdeckte Viola das Tanzen für sich.


Nachdem sie einige Jahre Ballett- und Stepptanzunterricht besucht hatte, beschloss sie im Jugendalter sich fortan dem modernen Tanz, u.a. Hip Hop und Jazz, zuzuwenden.
Vor und während ihres Studiums der Pädagogik konnte sie bereits einige praktische Erfahrungen bezüglich der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sowie mit Kindern und Jugendlichen sammeln.
Seit 2017 arbeitet sie im Bereich der frühen pädagogischen Förderung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und/oder körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen.