Fragen und

Du kannst bei uns jederzeit in allen Kursen des aktuellen Stundenplans ein kostenloses Probetraining besuchen. Vor Ort füllst Du dann lediglich ein Anmeldeformular zur kostenlosen Probestunde aus – und los geht´s! Bei Fragen zu den einzelnen Stunden und Inhalten beraten wir dich sehr gerne!

Je nach Kurs brauchst du eigentlich nur bequeme Kleidung und passendes Schuhwerk. Wir informieren dich gerne.

Pro Kurs kannst du nur eine kostenlose Probestunde besuchen. Jedoch hast du die Möglichkeit ohne Vertragsbindung eine Einzelstunde zu buchen.

Klar, wir freuen uns auf spontane Interessenten. Meldet euch einfach kurz am CheckIn in der Klangfabrik an – und los geht´s!

Unsere Gebühren findest du auf der Homepage unter Preise. Die Buchungen werden monatlich abgerechnet und der Preis hängt von der Menge der gebuchten Kurse ab. Wir beraten dich gerne und stehen dir für Fragen zur Verfügung.

Die Unterrichtsstunden und Kurse des Stundenplans sind einzeln oder auch in Kombination buchbar. Somit kann jeder Teilnehmer seine individuellen Wünsche und Zielsetzungen umsetzen und erfüllen.

Die Klangfabrik verfügt über verschiedene Buchungssyteme:

  • Gruppenstunden: Wir bieten kundenfreundliche Quartalsverträge für Gruppenstunden, die mit einer Frist von einem Monat vor Quartalsende kündbar sind. Gruppenstunden sind alle im Stundenplan ausgeschriebenen Kurse. Gruppenstunden werden in den Bereichen Tanz, Gesang (Chor), Schauspiel und Fitness angeboten. Alle Gruppenstunden können untereinander kombiniert werden, somit ist ein spartenübergreifender und individuell gestalteter Vertrag möglich.
  • Privatstunden: Die Privatstunden der Klangfabrik werden individuell auf Anforderungen, Wünsche und Zielsetzung zugeschnitten. Entscheidest du dich für eine Privatstunde so gilt die Vertragsdauer nur für die gebuchten Stunden. Jeder entscheidet selbst über die Stundenanzahl und Dauer. Die Terminplanung wird individuell abgestimmt. Privatstunden sind für die Bereiche Tanz, Gesang, Musik, Schauspiel sowie Fitness möglich.
  • 10er Karte: In der Fitnessfabrik gibt es zusätzlich die Möglichkeit einer 10er Karte.
  • Workshops: In regelmäßigen Abständen finden in den einzelnen Sparten Workshops statt. Jeder Interessierte kann Workshops besuchen, um hier einen intensiven Einstieg in eine Sparte zu bekommen oder um das eigene Repertoire zu erweitern.
Die Unterrichtsstunden und Kurse des Stundenplans sind einzeln oder auch in Kombination buchbar. Somit kann jeder Teilnehmer seine individuellen Wünsche und Zielsetzungen umsetzen und erfüllen.

NOCH OFFENE FRAGEN?

Solltest du noch weitere Fragen haben, die sich nicht mit den FAQs klären konnten, schreibe uns gerne einfach eine Mail und wir antworten dir so schnell wie möglich!