DANCE – LIKE NOBODY IS WATCHING !!!

WILLKOMMEN IN DER TANZFABRIK

Die Tanzfabrik bietet ein breit gefächertes Unterrichtsangebot in verschiedenen Tanzarten und Stilrichtungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Menschen mit Behinderung an. Ob Hip Hop, Modern Dance, klassisches Ballett, Jazz Dance, Street Style oder Standard- und lateinamerikanischen Tanz.

Hier ist einfach alles möglich!

BUCHUNGSMÖGLICHKEITEN

Gruppenstunden | Privatstunden | Paartanz

Tanzbild_800x800_72

GRUPPENSTUNDEN

Alle Kurse der TANZFABRIK sind im aktuellen Stundenplan zu finden

In der Tanzfabrik gibt es für alle Gruppenstunden Quartalsverträge.

Einen genauen Überblick über alle angebotenen Tanzstunden gibt unser Stundenplan. Ein großes Team von ausgebildeten LehrerInnen, verteilt auf 3 modern ausgestattete Tanzstudios, freut sich auf dich!

Wir bieten ein sehr breit gefächertes Angebot an unterschiedlichen Tanzstunden für alle Altersgruppen an. Um einen besseren Überblick zu ermöglichen, haben wir daher alle Stunden in verschiedene Kategorien geteilt.

QUARTALSVERTRÄGE

So viele Kurse wie gewünscht – ein Quartal lang!

• Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Bereichen
wie z.B. Gesangsfabrik, Schauspielfabrik oder auch Fitnessfabrik
• Spezielles Schwerpunktprogramm in den Ferien
• Kurze Vertragsbindung

MINIS & KIDS (3 - 8 Jahre)

Ballett Minis (3-6 Jahre)

Hinfallen, Aufstehen, Röckchen richten - Weitertanzen

Die Grundlagen des klassischen Balletts werden hier auf altersgerechte Art und Weise näher gebracht.

Für Kinder steht Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt einer spielerischen und ganzheitlichen Körpererziehung.

Diese Stunde ist der ideale Einstieg, um Kindern die Welt des Balletts zu eröffnen, um ihre Kreativität und körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Zugleich werden Ausdauer und Muskulatur gestärkt, Feinmotorik, Raum- und Rhythmusgefühl geschult.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Hip Hop Minis (3-6 Jahre)

Tausche Kinderwagen gegen Turnschuhe

Spaß an der Bewegung zur Musik steht in diesem Kurs an erster Stelle.

Die Grundlagen von Hip Hop werden hier auf altersgerechte Art und Weise näher gebracht.

Bereits in diesem Alter können unserer Hip Hop Minis mit vielen einfachen und lässigen Hip Hop Schritten den Körper ihren Bedürfnissen entsprechend bewegen, dabei den grossen Bewegungsdrang ausleben und Selbstsicherheit gewinnen.

Gleichzeitig wird die Feinmotorik, Koordination, die Beweglichkeit sowie das Musik- und Taktgefühl gefördert und der soziale Umgang mit anderen Kids geschult.

Zu altersgerechter Musik werden hier tänzerische Grundelemente vermittelt, die den späteren Einstieg in unsere Hip-Hop Gruppen ermöglichen.

Hip Hop macht einfach nur Spaß!

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical Minis (3-6 Jahre)

Innovatives Bewegungskonzept

Das neue Programm für Kinder zur Früh-Entdeckung von Talenten und Interessen.

Im Warm Up erhalten die Kids einen Überblick über die Welt des Sports, von Ballett über Cardio-Training bis hin zu Yoga und Pilates. Anschließend erlernen die Kids diverse Tanzchoreographien rhythmisch unterlegt mit Musikinstrumenten wie Trommeln und Rasseln. Klatschen, Singen und Schnipsen fördert Rhythmusgefühl, Sprache und die Merkfähigkeit. Selbstbewusstsein, Körpersprache, Körpergefühl, soziale Kompetenz werden gefördert durch integrierte Übungen aus dem Schauspiel und der Improvisation.

Ziel ist die Entwicklung eines Kinder-Musicals mit Tanz, Gesang, Musik und Schauspiel!

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix Kids & Juniors (6-10 Jahre)

Tanze wie die Stars!

Ballett? Jazz? Hip Hop? Musical? – du kannst dich einfach nicht entscheiden?!

Dann bist du in dieser Stunde genau richtig.

 

Style Mix ist eine Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen und macht einfach nur Spaß!

Diese Stunde ist der perfekte Start, um Basics zu lernen und später gezielt in bestimmte Tanzstile einzusteigen.

Gleichzeitig wird die Feinmotorik, Koordination, die Beweglichkeit sowie das Musik- und Taktgefühl gefördert und der soziale Umgang mit anderen Kindern geschult.

Zu altersgerechter Musik werden hier tänzerische Grundelemente vermittelt, die den späteren Einstieg in die verschiedenen Stilrichtungen ermöglichen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Ballett Kids (6-8 Jahre)

Plié - Tendu - Jeté

Die Grundlagen des klassischen Balletts werden hier auf altersgerechte Art und Weise näher gebracht.

Für Kinder steht Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt einer spielerischen und ganzheitlichen Körpererziehung.

Diese Stunde ist der ideale Einstieg, um Kindern die Welt des Balletts zu eröffnen, um ihre Kreativität und körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Zugleich werden Ausdauer und Muskulatur gestärkt, Feinmotorik, Raum- und Rhythmusgefühl geschult.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse des klassischen Balletts vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Ballett 1 Kids werden vertieft und erweitert.

Hip Hop Kids (6-8 Jahre)

Fühle den Beat

Du bewegst dich gerne auf Hip Hop Musik? Du träumst davon, dich wie die großen Stars zu bewegen?

Dann bist du hier genau richtig! Diese Powerstunde richtet sich an alle Wirbelwinde ab 6 Jahren, die sich gerne zu angesagter Hip Hop Musik bewegen und ihren eigenen Style lieben und leben.

Gemeinsam lernen wir  die Grundtechniken dieses Tanzstils, die dann in einer Choreographie umgesetzt werden.

Hip Hop macht einfach Spaß!

Nach einem Warm Up, das Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical Dance Kids (6-8 Jahre)

König der Löwen, die Schöne und das Biest u.v.m.

Du wolltest schon immer tanzen und dich wie ein Broadway Star auf einer Musicalbühne bewegen?

Dann bist du in dieser energiegeladenen und phantasievollen Unterrichtsstunde genau richtig!

Musical Dance ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Tanzstilen wie Jazz-Dance, Hip Hop, Ballett, Modern Dance, Showtanz und Teilen aus lateinamerikanischen Tänzen.

Diese unterschiedlichen Tanzstile werden mit schauspielerischen Elementen kombiniert und bilden dadurch die Grundlage vieler Tanzmusicals und Shows, wie unter anderem „König der Löwen“ oder „High School Musical“.

Hier lernst du auf phantasievolle Art die Grundlagen dieser  Tanzrichtung, um wunderschöne Choreografien erlernen zu können.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix Kids & Juniors (6-10 Jahre)

Tanze wie die Stars!

Du liebst die Charts? Du träumst davon, dich wie in den Videoclips zu bewegen?

Dann bist du hier genau richtig, denn zu den neusten Hits lernen wir gemeinsam tolle Tanzschritte und coole Choreographien.

Style Mix ist eine Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen und macht einfach nur Spaß!

Diese Stunde ist der perfekte Start, um Basics zu lernen und später gezielt in bestimmte Tanzstile einzusteigen.

Nach einem Warm Up, das Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

JUNIORS & YOUNGSTARS (8 -12 Jahre)

Ballett Juniors (8-10 Jahre)

Plié - Tendu - Jeté“

Die Grundlagen des klassischen Balletts werden hier auf altersgerechte Art und Weise näher gebracht.

Graziöse Haltung, elegante Bewegungen der Arme und Beine, Aufbau von Muskulatur und Stretching oder das Arbeiten an der Stange sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Das klassische Ballett ist darauf ausgerichtet, elegant koordinierte Körperbewegungen, gute Körperhaltung, Musikalität und ein gewisses Maß an Disziplin zu fördern und auszubilden.

Ballett ist eine Verbindung von Kunst und Sport und das wird im Unterricht vermittelt.

Außerdem gilt Ballett für jegliche Art des Tanzes als optimale Vorbereitung und ist eine ideale Ergänzung zu vielen anderen Tanzrichtungen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Hip Hop Juniors (8-10 Jahre)

Fühle den Beat

Du bewegst dich gerne auf Hip Hop Musik? Du träumst davon, dich wie die großen Stars zu bewegen?

Dann bist du hier genau richtig!

Diese Powerstunde richtet sich an alle Wirbelwinde ab 8 Jahren, die sich gerne zu angesagter Hip Hop Musik bewegen und ihren eigenen Style lieben und leben.

Gemeinsam lernen wir  die Grundtechniken dieses Tanzstils, die dann in einer Choreographie umgesetzt werden.

Hip Hop macht einfach Spaß!

Nach einem Warm Up, das Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix Kids & Juniors (6-10 Jahre)

Tanze wie die Stars!

Du liebst die Charts? Du träumst davon, dich wie in den Videoclips zu bewegen?

Dann bist du hier genau richtig, denn zu den neusten Hits lernen wir gemeinsam tolle Tanzschritte und coole Choreographien.

Style Mix ist eine Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen und macht einfach nur Spaß!

Diese Stunde ist der perfekte Start, um Basics zu lernen und später gezielt in bestimmte Tanzstile einzusteigen.

Nach einem Warm Up, das Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical Dance Juniors (8-10 Jahre)

König der Löwen, die Schöne und das Biest u.v.m

Du wolltest schon immer tanzen und dich wie ein Broadway Star auf einer Musicalbühne bewegen?

Dann bist du in dieser energiegeladenen und phantasievollen Unterrichtsstunde genau richtig!

Musical Dance ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Tanzstilen wie Jazz-Dance, Hip Hop, Ballett, Modern Dance, Showtanz und Teilen aus lateinamerikanischen Tänzen.

Diese unterschiedlichen Tanzstile werden mit schauspielerischen Elementen kombiniert und bilden dadurch die Grundlage vieler Tanzmusicals und Shows, wie unter anderem „König der Löwen“ oder „High School Musical“.

Hier lernst du auf phantasievolle Art die Grundlagen dieser  Tanzrichtung, um wunderschöne Choreografien erlernen zu können.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.


Ballett YoungStars (10-12 Jahre)

Plié - Tendu - Jeté

Die Grundlagen des klassischen Balletts werden hier auf altersgerechte Art und Weise näher gebracht.

Graziöse Haltung, elegante Bewegungen der Arme und Beine, Aufbau von Muskulatur und Stretching oder das Arbeiten an der Stange sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Das klassische Ballett ist darauf ausgerichtet, elegant koordinierte Körperbewegungen, gute Körperhaltung, Musikalität und ein gewisses Maß an Disziplin zu fördern und auszubilden.

Ballett ist eine Verbindung von Kunst und Sport und das wird im Unterricht vermittelt.

Außerdem gilt Ballett für jegliche Art des Tanzes als optimale Vorbereitung und ist eine ideale Ergänzung zu vielen anderen Tanzrichtungen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Hip Hop YoungStars (10-12 Jahre)

Fühle den Beat!

Du bewegst dich gerne auf Hip Hop Musik? Du träumst davon, dich wie die großen Stars zu bewegen? Dann bist du hier genau richtig!

Hip Hop lässt sich gar nicht mit Worten beschreiben, Hip Hop ist einfach ein cooles Lebensgefühl!

Diese Tanzrichtung spricht jeden an, der sich vom Feeling und Groove mitreißen lässt. In dieser Powerstunde werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen des Hip Hop thematisiert: z.B. Popping, Locking, Krumping, Breakdance,…

Lebe das Feeling, erlerne coole Techniken und lasse dich vom Groove mitreißen.

Nach einem Warm Up, das Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Hip Hop vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Hip Hop 1 YoungStars werden vertieft und erweitert.

Musical Dance YoungStars & Teens (10-14 Jahre)

König der Löwen, Die Schöne und das Biest u.v.m

Du wolltest schon immer tanzen und dich wie ein Broadway Star auf einer Musicalbühne bewegen?

Dann bist du in dieser energiegeladenen und phantasievollen Unterrichtsstunde genau richtig!

Musical Dance ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Tanzstilen wie Jazz-Dance, Hip Hop, Ballett, Showtanz und Teilen aus lateinamerikanischen Tänzen.

Diese unterschiedlichen Tanzstile werden mit schauspielerischen Elementen kombiniert und bilden dadurch die Grundlage vieler Tanzmusicals und Shows, wie unter anderem „König der Löwen“ oder „High School Musical“.

Hier lernst du auf phantasievolle Art die Grundlagen dieser  Tanzrichtung, um wunderschöne Choreografien erlernen zu können.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix YoungStars (10-12 Jahre)

Tanze wie die Stars!

Du liebst die Charts? Du träumst davon, dich wie in den Videoclips zu bewegen?

Dann bist du hier genau richtig, denn zu den neusten Hits lernen wir gemeinsam tolle Tanzschritte und coole Choreographien.

Style Mix ist eine Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen und macht einfach nur Spaß!

Diese Stunde ist der perfekte Start, um Basics zu lernen und später gezielt in bestimmte Tanzstile einzusteigen.

Nach einem Warm Up, dass Dich und Deinen Körper ins Schwitzen bringt, konzentrierst Du Dich ganz auf Deine Lieblingschoreografien.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.


Hip Hop Boys (10-14 Jahre)

Top-Rocks - Footwork - Powermoves!

Hier werden alle Boys zu angesagtem Hip Hop Beats mit powervollen Techniken aktiv.

Schrittkombinationen, Bodenelementene und akrobatische Bewegungen kombiniert mir Konditions und Muskelarbeit — jeder kommt hier auf seine Kosten.

Diese Stunde schult die Körperbeherrschung, erzeugt Kraft und bereitet besonders Jungs viel Spass.

Check it out!

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

TEENS (12 - 14 Jahre)

Ballett ab 12 Jahren & Erwachsene

Dancers do it in five positions

Wolltet Ihr schon immer mit Ballettunterricht anfangen, habt Euch aber nie getraut? Glaubt Ihr, dass man nur als Kind Ballett lernen kann?

Dies ist ein Kurs für Einsteiger sowie Fortgeschrittene, in dem alle Grundlagen und Positionen des Balletts vermittelt werden.

Graziöse Haltung, elegante Bewegungen der Arme und Beine, Aufbau von Muskulatur und Stretching oder das Arbeiten an der Stange sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Das klassische Ballett ist darauf ausgerichtet, elegant koordinierte Körperbewegungen, gute Körperhaltung, Musikalität und ein gewisses Maß an Disziplin zu fördern und auszubilden.

Ballett ist eine Verbindung von Kunst und Sport und das wird im Unterricht vermittelt.

Außerdem gilt Ballett für jegliche Art des Tanzes als optimale Vorbereitung und ist eine ideale Ergänzung zu vielen anderen Tanzrichtungen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Hip Hop Teens (12-14 Jahre)

It’s more than Dance, it’s a lifestyle!

Hip Hop lässt sich gar nicht mit Worten beschreiben, Hip Hop ist einfach ein cooles Lebensgefühl!

Diese Tanzrichtung spricht jeden an, der sich vom Feeling und Groove mitreißen lässt.

In dieser Powerstunde werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen des Hip Hop thematisiert: z.B. Popping, Locking, Krumping, Breakdance,…

Am Anfang der Stunde stehen Basic Steps, Konditions- und Muskelarbeit, um den Körper auf die darauf folgende Choreographiearbeit gut vorzubereiten.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Hip Hop vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Hip Hop 1 Teens werden vertieft und erweitert.

Modern Dance Teens (12-14 Jahre)

Tanz ist die versteckte Sprache der Seele — Martha Graham

Modern Dance ist die Weiterentwicklung der klassischen Tanzform Ballett und zählt zu den modernen, zeitgenössischen Tanzstilen.

Die Bewegungen sind dynamisch, können aber zugleich auch sehr weich und fließend sein. Mit enormer Ausdruckskraft lebt diese Tanzrichtung von Widersprüchen, testet Grenzen der eigenen Bewegungsfähigkeit aus und bleibt dennoch stets in Harmonie mit dem Körper.

Während des Tanzens einfach mal loslassen wird hier durch ausdrucksstarke Sprünge, Drehungen und Bodenteile erarbeitet.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit Grundelementen des zeitgenössischen Tanzes führen spezielle Techniken z.B. auf dem Boden und im freien Raum zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Contemporary Teens (12-14 Jahre)

Express yourself!

Contemporary Dance ist wild, jung, sinnlich und ständig im Wandel!

Er lässt sich in keine bestimmte Tanzform pressen und ist immer offen für neue Strömungen aus verschiedenen Tanz- und Musikrichtungen.

Contemporary ist eine Synthese und Weiterentwicklung verschiedener Tanzstile wie Modern Dance, Hip Hop, Jazz Dance und eigener Improvisation.

Das Gleiten durch den Raum, in den Boden fließen, abruptes Stoppen, Umleiten von Bewegungsenergien, Balance und Off-Balance machen diesen Tanzstil lebendig.

Für Contemporary ist das Aufwärmen des ganzen Körpers eine wichtige Voraussetzung, um anschließend die unterschiedlichen Tanzelemente miteinander in Verbindung zu bringen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Hip Hop Boys (10-14 Jahre)

Top-Rocks - Footwork - Powermoves!

Hier werden alle Boys zu angesagtem Hip Hop Beats mit powervollen Techniken aktiv.

Schrittkombinationen, Bodenelementene und akrobatische Bewegungen kombiniert mir Konditions und Muskelarbeit — jeder kommt hier auf seine Kosten.

Diese Stunde schult die Körperbeherrschung, erzeugt Kraft und bereitet besonders Jungs viel Spass.

Check it out!

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical Dance YoungStars & Teens (10-14 Jahre)

Broadway, West End & Filmmusical

Musical Dance ist eine ausdrucksstarke Mischung aus tänzerischer Eleganz und Extravaganz, sowie schauspielerischen Elementen.

Jazz Dance, Burlesque, Hip Hop, Ballett, Showtanz und Elemente aus lateinamerikanischen Tänzen formen diesen populären Tanzstil, der die Grundlage vieler berühmter Show- und Musicalproduktionen bildet.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix Teens & Advanced (ab 12 Jahren)

Modern, Jazz, Hip Hop & vieles mehr

Style Mix ist eine wunderbare Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen.

In dieser Stunde findet man eine perfekte Kombination aus verschiedenen Stilrichtungen. Technik, Groove, große Emotionen, ausdrucksstarke Choregraphien u.v.m – alles in einer Stunde vereint. Was will man mehr?!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken der einzelnen Stilrichtungen zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Street Style Teens (ab 12 Jahren)

The Modern Art of Dancing

Street Style trägt viele Namen wie New Style, Video Clip Dancing, New School oder der wohl populärste Name, „Hip Hop Dance“.

In Tanzfilmen wie Step Up, Stomp The Yard, Street Style und auch in alten Filmklassikern wie Flashdance und Footloose sind diese Elemente vorzufinden.

Diese besondere Tanzrichtung ist inspiriert von einem Mix  aus allen Bereichen des Urban Dance und weiterer Tanzstile – dazu gehören Hip Hop, Breakdance, Krumping, Popping und Locking genauso wie Swing-, Jazz-, Modern-, und Contemporaryeinflüsse.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Lyrical ab 12 Jahren & Erwachsene

Augen zu und einfach tanzen!

Lyrical Dance ist ein ausdrucksstarker Tanzstil, der sich aus einer Mischung von Ballett, Jazz Dance, Hip Hop und Contemporary vereint.

In diesem Kurs lernen wir uns emotional und tragend, aber auch akzentuiert auf das jeweilige Musikstück zu bewegen. Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, technische und dynamische Übungen sowie experimentelle Choreographien erwarten euch in dieser lyrischen Unterrichtsstunde.

Lass Dich fallen in ein „Meer“ von Emotionen!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

ADVANCED (ab 14 Jahre)

Ballett ab 12 Jahren & Erwachsene

Dancers do it in five positions

Wolltet Ihr schon immer mit Ballettunterricht anfangen, habt Euch aber nie getraut?

Dies ist ein Kurs für Einsteiger sowie Fortgeschrittene, in dem alle Grundlagen und Positionen des Balletts vermittelt werden.

Graziöse Haltung, elegante Bewegungen der Arme und Beine, Aufbau von Muskulatur und Stretching oder das Arbeiten an der Stange sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Das klassische Ballett ist darauf ausgerichtet, elegant koordinierte Körperbewegungen, gute Körperhaltung, Musikalität und ein gewisses Maß an Disziplin zu fördern und auszubilden.

Ballett ist eine Verbindung von Kunst und Sport, und das wird im Unterricht vermittelt. Außerdem gilt Ballett für jegliche Art des Tanzes als optimale Vorbereitung und ist eine ideale Ergänzung zu vielen anderen Tanzrichtungen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse des klassischen Balletts vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Ballett 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Modern Advanced (ab 14 Jahre)

Tanz ist die versteckte Sprache der Seele — Martha Graham

Modern Dance ist die Weiterentwicklung der klassischen Tanzform Ballett und zählt zu den modernen, zeitgenössischen Tanzstilen.

Die Bewegungen sind dynamisch, können aber zugleich auch sehr weich und fließend sein. Mit enormer Ausdruckskraft lebt diese Tanzrichtung von Widersprüchen, testet Grenzen der eigenen Bewegungsfähigkeit aus und bleibt dennoch stets in Harmonie mit dem Körper.

Während des Tanzens einfach mal loslassen wird hier durch ausdrucksstarke Sprünge, Drehungen und Bodenteile erarbeitet.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit Grundelementen des zeitgenössischen Tanzes führen spezielle Techniken z.B. auf dem Boden und im freien Raum zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Technik: Dieser Kurs ist für Neueinsteiger, Anfänger aber auch Fortgeschrittene geeignet. Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Modern Dance vermittelt, sowie verschiedene Techniken erlernt und intensiviert.

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Modern Dance vertieft und erweitert.

Level 2: Die Kenntnisse von Modern 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Jazz Advanced (ab 14 Jahre)

Let me entertain you

Jazz Dance ist ein dynamischer und femininer Tanzstil, der seine ganz eigene Ästhetik hat und Sinnlichkeit ausstrahlt.

Er beinhaltet lyrisch-weiche, fließende Figuren sowie schnelle, rhythmische Bewegungen und wird zu verschiedensten Musikstilen getanzt.

In seiner Bandbreite von klassischem und lyrischem Jazz Dance bis hin zu Street Jazz, Funky Jazz u.v.m. kann jeder die immer neue Bewegungsvielfalt dieser ursprünglichsten aller Tanzstile entdecken.

Ein Warm Up, bestehend aus Jazz Basics, konditioneller Arbeit und Muskelaufbau, bereitet auf abwechslungsreiche Choreographien vor.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Jazz Dance vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Jazz 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Lyrical ab 12 Jahren & Erwachsene

Augen zu und einfach tanzen!

Lyrical Dance ist ein ausdrucksstarker Tanzstil, der sich aus einer Mischung von Ballett, Jazz Dance, Hip Hop und Contemporary vereint.

In diesem Kurs lernen wir uns emotional und tragend, aber auch akzentuiert auf das jeweilige Musikstück zu bewegen. Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, technische und dynamische Übungen sowie experimentelle Choreographien erwarten euch in dieser lyrischen Unterrichtsstunde.

Lass Dich fallen in ein „Meer“ von Emotionen!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Hip Hop Advanced (ab 14 Jahre)

It’s more than Dance, it’s a lifestyle!

Hip Hop lässt sich gar nicht mit Worten beschreiben, Hip Hop ist einfach ein cooles Lebensgefühl!

Diese Tanzrichtung spricht jeden an, der sich vom Feeling und Groove mitreißen lässt.

In dieser Powerstunde werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen des Hip Hop thematisiert: z.B. Popping, Locking, Krumping, Breakdance,…

Am Anfang der Stunde stehen Basic Steps, Konditions- und Muskelarbeit, um den Körper auf die darauf folgende Choreographiearbeit gut vorzubereiten.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Basic: chritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Hip Hop vermittelt.

Level 1: Die Kenntnisse von Hip Hop Basic werden vertieft und erweitert.

Level 2: Die Kenntnisse von Hip Hop 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Style Mix Teens & Advanced

Modern, Jazz, Hip Hop & vieles mehr

Style Mix ist eine wunderbare Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen.

In dieser Stunde findet man eine perfekte Kombination aus verschiedenen Stilrichtungen. Technik, Groove, große Emotionen, ausdrucksstarke Choregraphien u.v.m – alles in einer Stunde vereint. Was will man mehr?!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken der einzelnen Stilrichtungen zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical & Burlesque Advanced & Erwachsene

Broadway, West End & Filmmusical

Musical & Burlesque ist eine ausdrucksstarke Mischung aus tänzerischer Eleganz und Extravaganz, sowie schauspielerischen Elementen.

Jazz Dance, Burlesque, Hip Hop, Ballett, Showtanz und Elemente aus lateinamerikanischen Tänzen formen diesen populären Tanzstil, der die Grundlage vieler berühmter Show- und Musicalproduktionen bildet.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Contemporary Advanced (ab 14 Jahre)

Express yourself

Contemporary Dance ist wild, jung, sinnlich und ständig im Wandel!

Er lässt sich in keine bestimmte Tanzform pressen und ist immer offen für neue Strömungen aus verschiedenen Tanz- und Musikrichtungen.

Contemporary ist eine Synthese und Weiterentwicklung verschiedener Tanzstile wie Modern Dance, Hip Hop, Jazz Dance und eigener Improvisation.

Das Gleiten durch den Raum, in den Boden fließen, abruptes Stoppen, Umleiten von Bewegungsenergien, Balance und Off-Balance machen diesen Tanzstil lebendig.

Für Contemporary ist das Aufwärmen des ganzen Körpers eine wichtige Voraussetzung, um anschließend die unterschiedlichen Tanzelemente miteinander in Verbindung zu bringen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Female Hip Hop Advanced (ab 14 Jahre)

Hip Hop is not just a mirror of what is - it should also be a reflection of what can be.— Barack Obama

Female Hip Hop ist Spaß kombiniert mit sinnlichen und körperbetonten  Bewegungen und jede Menge Hüftschwung.

Hier wird Euch eine ganz andere Seite vom Hip Hop gezeigt. Es werden Choreographien zu R&B und Black Music mit Elementen des Ragga einstudiert. Ragga ist ein jamaikanischer Tanzstil und bezeichnet eine Mischung aus Hip Hop und Reggae, auch Dancehall genannt.

Wer nun denkt, das ist eine Powerstunde nur für Frauen, der liegt hier absolut falsch. Dieser Kurs ist für alle gedacht, die Lust haben, was Neues auszuprobieren.

Just do it!

Am Anfang der Stunde stehen Basic Steps, Konditions- und Muskelarbeit, um den Körper auf die darauf folgende Choreographiearbeit gut vorzubereiten.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Street Style Advanced (ab 14 Jahre)

The Modern Art of Dancing

Street Style trägt viele Namen wie New Style, Video Clip Dancing, New School oder der wohl populärste Name, „Hip Hop Dance“.

In Tanzfilmen wie Step Up, Stomp The Yard, Street Style und auch in alten Filmklassikern wie Flashdance und Footloose sind diese Elemente vorzufinden.

Diese besondere Tanzrichtung ist inspiriert von einem Mix  aus allen Bereichen des Urban Dance und weiterer Tanzstile – dazu gehören Hip Hop, Breakdance, Krumping, Popping und Locking genauso wie Swing-, Jazz-, Modern-, und Contemporaryeinflüsse.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

ERWACHSENE, 40+ & 60+

Ballett ab 12 Jahren & Erwachsene

Dancers do it in five positions

Wolltet Ihr schon immer mit Ballettunterricht anfangen, habt Euch aber nie getraut? Glaubt Ihr, dass man nur als Kind Ballett lernen kann?

Dies ist ein Kurs für Einsteiger sowie Fortgeschrittene, in dem alle Grundlagen und Positionen des Balletts vermittelt werden.

Graziöse Haltung, elegante Bewegungen der Arme und Beine, Aufbau von Muskulatur und Stretching oder das Arbeiten an der Stange sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Das klassische Ballett ist darauf ausgerichtet, elegant koordinierte Körperbewegungen, gute Körperhaltung, Musikalität und ein gewisses Maß an Disziplin zu fördern und auszubilden.

Ballett ist eine Verbindung von Kunst und Sport und das wird im Unterricht vermittelt. Außerdem gilt Ballett für jegliche Art des Tanzes als optimale Vorbereitung und ist eine ideale Ergänzung zu vielen anderen Tanzrichtungen.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse des klassischen Balletts vermittelt.

Level 2: Die Kenntnisse von Ballett 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Modern Technik Advanced & Erwachsene

Tanz ist die versteckte Sprache der Seele — Martha Graham

Modern Dance ist die Weiterentwicklung der klassischen Tanzform Ballett und zählt zu den modernen, zeitgenössischen Tanzstilen.

Die Bewegungen sind dynamisch, können aber zugleich auch sehr weich und fließend sein. Mit enormer Ausdruckskraft lebt diese Tanzrichtung von Widersprüchen, testet Grenzen der eigenen Bewegungsfähigkeit aus und bleibt dennoch stets in Harmonie mit dem Körper.

Während des Tanzens einfach mal loslassen wird hier durch ausdrucksstarke Sprünge, Drehungen und Bodenteile erarbeitet.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit Grundelementen des zeitgenössischen Tanzes führen spezielle Techniken z.B. auf dem Boden und im freien Raum zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

Technik: Dieser Kurs ist für Neueinsteiger, Anfänger aber auch Fortgeschrittene geeignet. Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Modern Dance vermittelt, sowie verschiedene Techniken erlernt und intensiviert.

Level 1: Schritt für Schritt werden die Grundkenntnisse von Modern Dance vertieft und erweitert.

Level 2: Die Kenntnisse von Modern 1 Advanced werden vertieft und erweitert.

Lyrical Advanced & Erwachsene

Augen zu und einfach tanzen!

Lyrical Dance ist ein ausdrucksstarker Tanzstil, der sich aus einer Mischung von Ballett, Jazz Dance, Hip Hop und Contemporary vereint.

In diesem Kurs lernen wir uns emotional und tragend, aber auch akzentuiert auf das jeweilige Musikstück zu bewegen. Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, technische und dynamische Übungen sowie experimentelle Choreographien erwarten euch in dieser lyrischen Unterrichtsstunde.

Lass Dich fallen in ein „Meer“ von Emotionen!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Style Mix Erwachsene

Modern, Jazz, Hip Hop & vieles mehr

Style Mix ist eine wunderbare Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen.

In dieser Stunde findet man eine perfekte Kombinaiton aus verschiedenen Stilrichtungen. Technik, Groove, große Emotionen, ausdrucksstarke Choregraphien u.v.m – alles in einer Stunde vereint. Was will man mehr?!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken der einzelnen Stilrichtungen zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Musical & Burlesque Erwachsene

Broadway, West End & Filmmusical

Musical & Burlesque ist eine ausdrucksstarke Mischung aus tänzerischer Eleganz und Extravaganz, sowie schauspielerischen Elementen.

Jazz Dance, Burlesque, Hip Hop, Ballett, Showtanz und Elemente aus lateinamerikanischen Tänzen formen diesen populären Tanzstil, der die Grundlage vieler berühmter Show- und Musicalproduktionen bildet.

Zuerst wird der Körper von Kopf bis Fuß mit klassischen Basics, aber auch konditionellem Training aufgewärmt, bevor es an die ausdrucksstarken Tänze geht.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Party up Erwachsene

Lets get the Party started!

Party! Party! Party!

 

Du möchtst dich zu den besten Hits der Geschichte bewegen, Spaß haben und etwas für dich tun?

– dann ist dieser Kurs genau der Richtige für dich?

 

Aufwärmtraining und Krafttraining zu den Hits der letzten Jahrzehnte!

 

Entspanntes Eintanzen und eine Choreographie die zeitlos ist. Einfache Schrittkombination auf Lieder der 80er, 90er und 2000er.

 

Danach sind nicht nur ein paar Kalorien herausgeschwitzt, sondern ein Ohrwurm ist garantiert.

 

 

Ein idealer Kurs für alle Einsteiger in den Bereich Tanz.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Lyrical ab 12 Jahren & Erwachsene

Augen zu und einfach tanzen!

Einfache Schrittkombination auf Lieder der 80er, 90er und 2000er.

Ein idealer Kurs für alle Einsteiger in den Bereich Tanz.

 

Lyrical Dance ist ein ausdrucksstarker Tanzstil, der sich aus einer Mischung von Ballett, Jazz Dance, Hip Hop und Contemporary vereint.

In diesem Kurs lernen wir uns emotional und tragend, aber auch akzentuiert auf das jeweilige Musikstück zu bewegen. Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, technische und dynamische Übungen sowie experimentelle Choreographien erwarten euch in dieser lyrischen Unterrichtsstunde.

Lass Dich fallen in ein „Meer“ von Emotionen!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

MASTERCLASSES & WETTKAMPFGRUPPEN

Hip Hop Masterclass

It’s more than Dance, it’s a lifestyle!

Hip Hop lässt sich gar nicht mit Worten beschreiben, Hip Hop ist einfach ein cooles Lebensgefühl!

Diese Tanzrichtung spricht jeden an, der sich vom Feeling und Groove mitreißen lässt. In dieser Powerstunde werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen des Hip Hop thematisiert: z.B. Popping, Locking, Krumping, Breakdance,…

Am Anfang der Stunde stehen Basic Steps, Konditions- und Muskelarbeit, um den Körper auf die darauf folgende Choreographiearbeit gut vorzubereiten.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, der jedoch nur auf Einladung besucht werden kann.

Jazz Masterclass

Let me entertain you!

Jazz Dance ist ein dynamischer und femininer Tanzstil, der seine ganz eigene Ästhetik hat und Sinnlichkeit ausstrahlt.

Er beinhaltet lyrisch-weiche, fließende Figuren sowie schnelle, rhythmische Bewegungen und wird zu verschiedensten Musikstilen getanzt.

In seiner Bandbreite von klassischem und lyrischem Jazztanz bis hin zu Street Jazz, Funky Jazz u.v.m. kann jeder die immer neue Bewegungsvielfalt dieser ursprünglichsten aller Tanzstile entdecken.

Ein Warm Up, bestehend aus Jazz Basics, konditioneller Arbeit und Muskelaufbau, bereitet auf abwechslungsreiche Choreographien vor.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, der jedoch nur auf Einladung besucht werden kann.

Modern Masterclass

Tanz ist die versteckte Sprache der Seele — Martha Graham

Modern Dance ist die Weiterentwicklung der klassischen Tanzform Ballett und zählt zu den modernen, zeitgenössischen Tanzstilen.

Die Bewegungen sind dynamisch, können aber zugleich auch sehr weich und fließend sein. Mit enormer Ausdruckskraft lebt diese Tanzrichtung von Widersprüchen, testet Grenzen der eigenen Bewegungsfähigkeit aus und bleibt dennoch stets in Harmonie mit dem Körper.

Während des Tanzens einfach mal loslassen wird hier durch ausdrucksstarke Sprünge, Drehungen und Bodenteile erarbeitet.

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit Grundelementen des zeitgenössischen Tanzes führen spezielle Techniken z.B. auf dem Boden und im freien Raum zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, der jedoch nur auf Einladung besucht werden kann.

Style Mix Masterclass

Modern, Jazz, Hip Hop & vieles mehr

Style Mix ist eine wunderbare Mischung aus Hip Hop, Modern Dance, Jazz Dance und anderen modernen Tanzrichtungen.

In dieser Stunde findet man eine perfekte Kombination aus verschiedenen Stilrichtungen. Technik, Groove, große Emotionen, ausdrucksstarke Choregraphien u.v.m – alles in einer Stunde vereint. Was will man mehr?!

Nach einer intensiven Aufwärmphase mit verschiedenen Grundelementen, führen spezielle Techniken der einzelnen Stilrichtungen zum eigentlichen Hauptteil, nämlich der Erarbeitung einer Choreographie.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, der jedoch nur auf Einladung besucht werden kann.

Wettkämpfe und Meisterschaften

In Planung

Hier findet ein spezielles Training ausgerichtet auf Wettkämpfe statt. Deshalb richtet sich dieser zeitlich begrenzte Kurs nur an fortgeschrittene SchülerInnen, die dazu eine persönliche Einladung erhalten. Voraussetzung dazu ist die Bereitschaft, in unterschiedlichen zeitlichen Abständen regelmäßig an Proben und Wettkämpfen mit der Gruppe teilzunehmen.

MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

DanceAbility

Tanzen für Menschen mit Beeinträchtigung

DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle offen ist, für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, sowie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung. Oder für Menschen, die mit dem Tanzen anfangen wollen, aber einfach etwas mehr Aufmerksamkeit brauchen.

Gearbeitet wird mit unterschiedlichen Tanzelementen, Tanzstilen und Tanztechniken, von Hip Hop über Modern Dance bis hin zu kreativen Tanz, aber auch mit Improvisation. Es geht darum, schnell und einfach in Bewegung zu kommen und dabei Spaß zu haben. Tolle Tanzschritte und coole Moves gehen Hand in Hand mit Gleichheit und Respekt zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung oder Behinderung.

Natürlich besteht auch diese Stunde aus einem gründlichen Aufwärmen, Konditions- und Muskeltraining, um dann Choreografien gemeinsam zu gestalten und zu entwickeln zu verschiedenen Themen, Tanzformen und Musik.

 

Dies ist ein fortlaufender Kurs, bei dem der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass Grundkenntnisse Schritt für Schritt erlernt werden.

TANZFABRIK SCHNUPPERN

Du möchtest dir die TANZFABRIK ansehen? Gerne! In allen Kursen des aktuellen Stundenplans kann eine kostenlose Probestunde besucht werden.

PRIVATSTUNDEN

Tanzfabrik

Sie möchten lieber in privater Atmosphäre Tanzen lernen oder bestimmte Techniken vertiefen?

Alles ist möglich! Buchen Sie einfach eine Privatstunde bei uns. Unter professioneller Leitung werden auf gezielte Bedürfnisse des Einzelnen oder kleiner Gruppen eingegangen.

 

KF_star_greyWahlweise auch mit mehreren Personen möglich

KF_star_greyIndividuell zugeschnittener Einzelunterricht

KF_star_greyKeine dauerhafte Vertragsbindung

KF_star_greyIndividuelle Terminplanung

Tanzbild_800x800_72

PAARTANZ

Tanzfabrik

KF_star_greyPrivatstunden für Singles, Paare oder Gruppen

KF_star_greyFortlaufende Tanzkurse

KF_star_greyTanzübungsabende

für Singles, Paare oder Gruppen

Hochzeitsvorbereitung, Einsteiger, Auffrischer, Fortgeschrittene

Die Privatstunden in der Klangfabrik werden individuell auf Anforderungen, Wünsche und Zielsetzung zugeschnitten.

Jeder entscheidet selbst über die Stundenanzahl und Dauer.

Die Terminplanung wird individuell abgestimmt.

 

Anmeldeformulare sowie weitere Informationen erhalten Sie per Email unter info@die-klangfabrik.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Offener Tanzabend - inkl. Workshop

Dieser Kurs befindet sich in Planung. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung.

Jeder, der Lust hat, eine Runde auf dem Parkett zu drehen, um seine Tanzkenntnisse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen oder einfach um in freundlicher Atmosphäre zu tanzen, ist hier richtig.

Nach einem kurzen Workshop am Anfang des Tanzabends legen die beiden Standardtanzlehrer Nina und Matthias Musik auf. Der Workshop dient dazu, Grundschritte eines Tanzes aufzufrischen, neugierig auf einen Tanzstil zu machen oder ein typisches Thema wie z.B. Führen und Folgen zu beleuchten.

Tanzen in geselliger Runde ist dann angesagt, bei Bedarf zeigen die beiden Lehrer noch einmal Schritte oder Figuren.

Bitte geeignete Schuhe mitbringen (Trainingsschuhe)! Alle Informationen und aktuellen Termine erhalten Sie bei uns in der Klangfabrik oder unter Termine.

Standardtanz

Jeweils im Frühling, Sommer, Herbst und Winter finden unsere Tanzkurse, mit Matthias Zoubek & Tina Grätz, im Bereich Standardtanz statt.

Feste Bausteine jeden Kurses sind die beiden Klassiker Walzer und Discofox. Außerdem mit dabei sind, je nach Jahreszeit, Chacha, Rumba, Jive und/oder Wiener Walzer.

Die Kurse finden viermal in Folge statt und richten sich an Neueinsteiger, ebenso wie Auffrischer.

Eine vorherige Anmeldung ist hierbei notwendig. Mindestteilnehmerzahl: 5 Paare.

Bei ausreichend Interesse wird im Anschluss ein Aufbaukurs angeboten, bei dem weitere Figuren zu den Tänzen erlernt werden können.