Klangfabrik Team

Isy Viñales

Tanz

Tanzen ist eine Lebenseinstellung und ein Ventil, um Stress, Emotionen und Kraft auf oder auch abzubauen! Es ist wie ein Körperteil von mir, wie eine Hand oder ein Bein, die einfach zu einem dazu gehören. Ein Leben ohne Tanz würde die Welt für mich grau machen, aber so ist sie für mich farbig und bunt. Man lernt Menschen fürs Leben kennen! Ich sag immer, es gibt Tänzer und es gibt TanzLEHRER! Ich wusste schon sehr früh, dass ich lieber unterrichte als selber auf der Bühne zu stehen. Es macht mir Spaß und erfüllt mich sehr, mein Wissen weiter zu geben, und zu sehen, wie Schüler meine Choreographien interpretieren und auf ihren eigenen Stil übertragen. Tanz ist so viel mehr als nur Schritte lernen. Es ist ein Gefühl, eine Einstellung, eine Bereicherung in vielen Lebenslagen. Wenn es dir gut geht, tanze! Aber wenn es dir schlecht geht, dann erst recht ;-)!

Contemporary Teens & AdvancedStreet Style TeensStreet Style 1 & 2 AdvancedHip Hop 1 AdvancedDancehallFemale Hip Hop Advanced

Erfahrung

Isaihas Lihuen Pontai Muñoz, geboren in Chile, aufgewachsen in Deutschland, Künstlername Isaihas Viñales, aber bei vielen Tänzern einfach nur bekannt unter Isy.

Isy wurde das Tanzen bereits durch seine latainamerikanischen Wurzeln in die Wiege gelegt. Wahrscheinlich wurde er schon tanzend geboren 😉

Seit 2004 gibt Isy Tanzunterricht in den verschiedensten Tanzstilen wie Hip Hop, Locking, Popping, Funk, Salsa, Contemporary, Streetjazz, Oldschool, New-Style, Formation, Flamenco, Merengue und Bachata. Mit nur 16 Jahren erwarb er beim Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband, bekannt unter ADTV, seinen ersten Basisschein in Hip Hop.

Es folgten Anstellungen bei Tanzschulen wie Citydance, DanceCult, Skdance, Dancemania, Tanzschule Wolfgang Steuer, Tanzschule Neubeck sowie Performing Arts in München.

Zahlreiche Tätigkeiten und Workshops im Ausland wie in Chile, Südafrika, Schweiz, Türkei und Griechenland bereicherten sein Tanzrepertoire stetig.

2017 Bootcamp-Workshop für die Schweizer Tanzschule NDC auf Zypern.

Regelmäßige Zusammenarbeit mit der Tanzschule DCL in Langental, Tanzschule Schilke in Regensburg sowie der Crew uni-T und BeQuest aus Basel. 

2018 Culture Shock Showcase – Chicago USA – Tänzer der Crew Different 2.0.

Im selben Jahr tanzte er für die WOD (World Of Dance) Switzerland in der Kategorie ‚Showcase‘ für die Baslerin Jeannine Bruderer ein Contemporary Stück Namens ‚Soulsplits‘.

Des Weiteren choreographierte er mit Vroni Brod das Musikvideo „Be alright“ für Daniel Aubeck feat. Roman Jauk und tanzte selber im Musikvideo „Amor Mio“ von Grazia & Jay. 

Ende des Jahres 2019 wurde er als Dozent im Chibustudio eingeladen um für den Ausbildungbereich Contemporary über das Thema „statische und organische Bewegungenabläufe“ zu referieren. 

Unzählige Video Projekte wurden in diesem Jahr aufgenommen und ausgestrahlt. 

2020 blieb die Welt aufgrund von Corona stehen doch Isy blieb nicht untätig, arbeitete weiter an seinem Unterrichtskonzept und flog nach Chile um weitere Erfahrungen als Tanzlehrer zu sammeln. 

2021 wurde er als Coach und Choreograph für die Band Mirrorlane aus München gebucht. Ebenfalls arbeitet er mit weiteren Tänzern und Tanzlehrern an Online Events.

 

Isy ist bereits seit Eröffnung der Klangfabrik 2016 ein fester Bestandteil und unterrichtet Hip Hop, Contemporary, Female Hip Hop, Dancehall und Street Style.

 

Sein Motto: „Wer gehen kann, kann auch Tanzen“ 

 

Die Klangfabrik

Die Klangfabrik ist eine Schule und Kreativwerkstatt in der TänzerInnen, MusikerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen und verschiedene KünstlerInnen zusammen kommen, um gemeinsam unter einem Dach ihr Wissen und Können in den verschiedenen Gebieten der darstellenden Künste weiter zu geben.

Auf ideale Weise können Unterrichtsstunden und Kurse miteinander kombiniert besucht werden, um ganz individuelle Wünsche und Zielsetzungen der Teilnehmer zu erfüllen.